28. NOVEMBER 2019: Waldprojekt

SchülerInnen der 2. Klasse untersuchten trotz strömden Regens mit großem Interesse Bäume, Pflanzen und diverse im Wald lebende Kleintiere.

21.November 2019: Betriebsbesichtigung Niceshops

SchülerInnen der 2. Klasse unternahmen mit ihren LehrerInnen der kaufmännischen Fächer einen Ausflug nach Saaz bei Paldau und durften die jüngst eröffnete Firma "Niceshops" besichtigen. Dabei handelt es sich um einen inovativen Onlineshop-Vertrieb, für den Nachhaltigkeit und Umweltschutz die zentralen Säulen seiner Firmenphilosophie sind.

16. November 2019: Informationsabend

Beim „Tag der offenen Tür“ an der iNOVA Wirtschaftsschule, dem BORG und SPORT-BORG Jennersdorf, präsentierten die Schulen ihre vielfältigen Bildungswege. Nach der Begrüßung von Dir. Mag. Peter Pommer und einem Musikstück der gemischten Schüler-/Lehrerband stellten Johanna Reiter-Muck und Hannah Treiber für die iNOVA und Schulsprecherin Christina Hochwarter für das Gymnasium kurz die unterschiedlichen Schultypen vor, ehe es dann vertiefend in getrennten Räumen (Wirtschaftsschule, Sport, Naturwissenschaften, Sprachen und Informatik) für die große Anzahl interessierter Besucher weiterging.
Bunt gemischte Appetithappen der Sprachen oder eine überirdisch schmeckende Krautsuppe beim
burgenländischen Schmankerlbuffet luden zur Stärkung ein ehe man dann zu den Schauvorführungen und Experimenten im Physik- und Biologiesaal, der Übungsfirma der iNOVA schlenderte oder im Turnsaal selbst sportlich aktiv werden konnte. Wandtafeln mit NaWi-News oder zum Erasmus+ Programm, die Initiative zweier Schülerinnen, Johanna Reiter-Muck und Hanna Spörk, zum Ankauf von wiederverwendbarer Trinkflaschen anstatt Plastik, ein Gewinnspiel als auch ausgestellte Arbeiten aus dem Zeichenunterricht und der Weltladen-Verkauf rundeten das Angebot ab.

WEITERE Photos und Kurzvideo online unter: Tag der offenen Tür - Bildergalerie